Bochum hat´s vor gemacht und Dortmund steht dem in Nichts nach!

In diesem Jahr können Teilnehmer des BIG Dortmund Urban Trails auch hinter die Kulissen eines Gebäudes gucken, hinter dessen Mauern die wenigsten bisher einen Einblick bekommen haben. Das Polizeipräsidium Dortmund öffnet in diesem Jahr seine Tore und reiht sich ein in die Highlights des Urban Trail Rundkurses.

Zunächst einmal läuft man über die lange Einfahrt in Richtung Haupteingang. Dort besteht die Möglichkeit sich mit einem aktuellen Funkstreifenwagen bzw. einem historischen Polizeiauto ablichten zu lassen.
Durch den Haupteingang geht es die Treppe hinauf in Richtung unserer Ausstellung 110. Durch die Ausstellung gelaufen geht es hinten heraus über einen Flur in Richtung Treppenhaus in die 7. Etage.
Dort eine kleine Runde gedreht (vielleicht noch mit einem Schnappschuss über die Dächer von Dortmund) geht es wieder hinunter, durch das Foyer nach draußen. Im Foyer besteht noch die Möglichkeit Fotos hinter einem Pappkameradenzu machen.

Die Polizei in Dortmund freut sich auf dieses, auch für uns, außergewöhnliche Ereignis und heißt jede Läuferin und jeden Läufer herzlich willkommen.